Wellness

Dem Alltag entfliehen & entspannen

Gelegentlich braucht jeder mal eine kleine Auszeit vom Stress und der Hektik des Alltags. Egal, ob Sie verspannt sind, unter Verklebungen leiden, eine schmerzlösende Behandlung benötigen oder sich einfach nur etwas Gutes tun möchten - bei uns sind Sie richtig.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl professioneller Anwendungen und Massagen. Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Genießen Sie unsere individuellen Behandlungen und richten Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Körper und Ihr momentanes Wohlbefinden. Entspannen Sie in einer ruhigen Umgebung, mit angenehmen Düften und entspannender Musik. Genießen Sie mit allen Ihren Sinnen.

Wellness ist etwas für jedermann und längst nicht nur Frauensache, auch Männer genießen gerne ein paar Momente der Entspannung und die positiven Auswirkungen einer Massage.

"Auch als GUTSCHEIN
zum
Verschenken!"

Unser Team bietet Ihnen folgende Wellness-Angebote:

Aroma­massage

Ayurveda-Behandlung

Fußreflexzonen­massage

Hot-Stone-Massage

Lymphdrainage

Massage

Schröpfen

Aromamassage

Die Aromaöl-Massage ist eine Reise in die Welt der Düfte. Je nach Art der verwendeten Duftstoffe ist die Aromaöl-Massage entspannend oder anregend. Die duftenden Pflanzenöle werden mit fließenden Berührungen sanft in die Haut einmassiert. Die Aromen werden sorgfältig und individuell nach Ihren Bedürfnissen für ein ganzheitliches Wohlbefinden ausgewählt. Die Dämpfe können so einerseits direkt auf die Haut einwirken und andererseits vom Geruchssinn aufgenommen werden, um für Entspannung und Wohlbefinden zu sorgen.

Die Aromaöl-Massage ist somit eine ideale Möglichkeit, Körper und Seele richtig verwöhnen zu lassen.

Ayurveda

Ayanga bedeutet so viel wie „Einsalben“. Tatsächlich ist dies auch das zentrale Motiv der Ganzkörperbehandlung nach Ayurveda: Kostbares Öl wird auf der Haut verteilt und mit vielen Streichungen einmassiert.

Es werden Giftstoffe aus dem Körper ausgeleitet und Bioenergien (Doshas) wieder ins Gleichgewicht gebracht. Das Ziel ist es, Krankheiten zu verhindern oder zu lindern.

Ayurveda-Massagen werden als Wohlfühlmassage sehr geschätzt.

Fußreflexzonentherapie

Der Fuß ist wie eine Landkarte des Körpers: alle Organe, Muskeln und Knochen stehen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung. Die einzelnen Reflexzonen auf den Fußsohlen sind bestimmten Organen und bestimmtem Gewebe zugeordnet. Beispielsweise steht das Gehirn mit einer Stelle am großen Zeh in Verbindung und die Hormondrüsen mit der Ferse.

Über eine Massage der Zonen lassen sich Beschwerden lindern und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Die Fußreflexzonenmassage wird daher erfolgreich ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt. Anwendungsgebiete für die Fußreflexzonentherapie sind Störungen der inneren Organe sowie Gelenkbeschwerden und Schmerzen. Auch bei psychosomatischen Beschwerden, wie Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden oder Muskelverspannungen, kann diese Therapie angewendet werden.

Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist eine wiederentdeckte, ganzheitliche Massagebehandlung, die auf angenehme Weise die Durchblutung fördert, muskuläre Verspannungen lockert und den Lymphfluss unterstützt.

Es kommen ca. 40° C erwärmte Steine unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit zum Einsatz. Während der Massage werden die Steine auf bestimmte Energiepunkte, entlang der Meridiane, und auf belastete Körperzonen gelegt, damit die Wärme an die Haut und Muskeln abgegeben wird und sich entfalten kann. Hochwertige Duftöle werden mit den Steinen einmassiert und runden die Behandlung zu einem ganzheitlich sinnlichen Entspannungserlebnis ab.

Die auf den Körper übertragene Wärme sorgt außerdem für ein physisches und psychisches Gleichgewicht, aktiviert körpereigene Energiequellen und steigert das allgemeine Wohlbefinden.

Lymphdrainage

Das Lymphgefäßsystem ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem in unserem Körper und spielt auch für das Immunsystem eine wichtige Rolle. Ist der Lymphabfluss behindert, kann sich die Flüssigkeit im Gewebe stauen, was zu Schwellungen unter der Haut führen kann. Mit speziellen Handgriffen kann der Lymphstrom angeregt werden, damit das Gewebe entstaut wird und sich Schwellungen verringern. Oft wird diese Behandlungsform an den Beinen angewendet. Ebenso können aber auch Ödeme an den Armen oder im Gesicht gelindert werden.

Diese Behandlungen werden nur von unseren speziell ausgebildeten Lymphtherapeuten durchgeführt.

Massage

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit von der alltäglichen Hektik. Massagen berühren Körper, Geist und Seele und erzielen dadurch eine besondere, ganzheitliche Wirkung. Massagen können entspannen, beruhigen, entschlacken, aktivieren, nähren, harmonisieren sowie den Stoffwechsel und den Lymphfluss anregen. Es werden Selbstregulierungsprozesse im Körper angestoßen, die im Anschluss der Behandlung nachwirken.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie vor der Massage bereits in einer Fangopackung ruhen und entspannen möchten, ein Aromaöl wählen oder eine medizinische Massage bevorzugen.

Natürlich können Sie sich auch sehr gerne von unseren wechselnden Aktionsangeboten inspirieren lassen.

Schröpfen

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal mit einer Glaskugel ein Unterdruck erzeugt wird.

Sehr häufig ist das Bindegewebe von Schmerzzuständen betroffen. Durch das Schröpfen können viele muskuläre Schmerzzustände ergänzend mit einer Schröpfmassage behandelt werden. Die Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur wird verbessert und so können mittels des Unterdrucks Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden.